Bio

Fragen über Liisa-Sofia Hali

Wie ist dein Name?
Liisa-Sofia Hali

Wann hast du Geburtstag?
im Sommer 😀 … das ist doch eh die schönste Zeit 😀

Was liest du derzeit?
Einen Lapplandkrimi, er spielt leider in Schweden

Die drei wichtigsten Sachen in deinem Leben?
1. Mein Sohn
2. Mein Computer, sonst kann ich nicht schreiben
3. Meine Katzen
4. Meine Freunde
oops das waren jetzt vier Sachen! Komm ich jetzt in die Hölle?

Was siehst du als deine Heimat an?
Heimat ist für ich, wo mein Herz zu hause ist. Ok das sagt sich jetzt immer so leicht, aber es stimmt doch wirklich. Für mich ist das Finnland. Da bin ich eins mit dem Universum

Welche Sprachen sprichst du?
Deutsch, Englisch und Finnisch.
Naja, ehrlich gesagt, stottere ich Finnisch mehr, das ist noch ein ewiger Kampf, aber ich werde siegen!

Was ist dein Lieblingsgetränk?
Lonkero, gibt es aber leider kaum außerhalb Finnlands. Wenn es so richtig kalt ist, geht aber nichts über eine schöne heiße Tasse Kakao, mit Sahne und vor einem prasselnden Kaminfeuer genossen.

Und dein Lieblingsessen?
Ich muss gestehen, ich bin süchtig nach Sushi und nach Blaubeeren in allen Variationen.

Verrätst du uns dein Lieblingsland?
Gibt es ein schöneres Land als Finnland?

Was machst du in deiner Freizeit am liebsten?
Oh Gottchen, was mache ich am liebsten in der Freizeit. Da ist so vieles.
Natürlich schreibe ich gerne, aber das ist jetzt nicht mehr so richtig Freizeit. Dann treffe ich mich wahnsinnig gerne mit meinen Freunden, also das ist dass größte überhaupt, mit ihnen in die Sauna zu gehen, abzuhängen und danach entspannt ein Glas Wein zu trinken und gemeinsam zu kochen.

Was hast du letzte Nacht gemacht?
OHHH, das möchtest du nicht wirklich wissen :-*

Was ist deine Lieblingsfarbe?
Meine Farbe ist der Regenbogen und mein Tier das Einhorn.

Nenne mir eine Lebensweisheit!
Lebe deinen Traum … das ist für mich das Wichtigste überhaupt.

Hast du einen Wunsch für die Zukunft?!
Ich will endlich Saxophon spielen lernen.

Was braucht man für einen perfekten Urlaub?
Ach da brauch ich nicht viel. Klar ein paar Klamotten, aber das reicht was in einen Rucksack passt und dann einfach dem Herzen folgen. Keine großen Pläne, sich einfach treiben lassen.

Erstes Wort, das dir mit „S“ am Anfang einfällt!
Suomi

Was ist für dich der Sinn des Lebens?
Der Sinn des Lebens? Eine schwierige Frage. Manche würden jetzt locker und fluffig 42 sagen, aber das glaube ich nicht so. Also würde ich sagen: die Liebe ist der Sinn des Lebens.

Was macht einen Menschen reich?
Beziehungen zu anderen Menschen und das Gefühl von Freiheit.

Was bedeutet für dich die Natur?
Natur ist für mich Freiheit pur, da kann ich meinen Gedanken nachhängen, spüre den Wind im Haar, die Sonne auf der Haut, kann Beeren sammeln und kriege den Kopf so richtig frei!

Was findest du außergewöhnlich?
Das Leben an sich ist außergewöhnlich, schau dir doch mal die ganze Vielfalt an. Das ist so wunderbar!

Nach was bist du süchtig?
Salmiakki, da kann ich nicht genug von bekommen, und Blaubeeren.

Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?
Oioioi, schwierig. Also ich würde sagen: lustig und bunt mit einem Hang zur Exzentrik. Sozusagen ein Einhorn auf zwei Beinen. Ich komme schon wieder in die Hölle, weil ich zuviel quatsche.

Lebst du lieber in der Stadt oder auf dem Land?
Eindeutig in der Stadt, aber bitte nicht zu groß die Stadt – Helsinki ist da ideal.

Magst du Achterbahnen?
Auf jeden Fall. Das ist der absolute Adrenalinkick.

Was riechst du, wenn du an deine Familie denkst?
Kaffee.

Was hassen deine Freunde an dir?
Kommt auf die Freunde an. Es gibt welche, die hassen meinen Katzenöhrchenhaarreifen 😀 und andere, dass ich soviel quatsche.

Was würdest du retten, wenn dein Haus brennt?
Meine Katzen!

Was wolltest du als Kind immer werden?
Künstler, weil man da alles machen kann und irgendwie frei ist.

Und bist du es geworden?
Sind Autoren Künstler? Ich glaube schon 😀 JA

Was ist dein Lieblingsnachtisch?
Vanilleeis mit Blaubeeren.

Welches Gericht kochst du am besten?
Ich bin nicht der Superkoch, die meisten Sachen brennen an bei mir. Aber mein Rührei ist recht erfolgreich, wahrscheinlich weil man dabei am Herd stehen bleiben muss. Für große Gerichte bin ich zu flatterhaft.

Hast du mal etwas über dich erfunden, um besser anzukommen?
Baby, ich erfinde mich jeden Tag neu. Aber ob ich damit besser ankomme? Das weiß ich nicht.

Welchen Traum hast du besonders häufig?
Sehr oft träume ich, dass ich fliegen kann. Aber es ist so lustig, meine Arme machen keine Schlagbewegungen, wie Vogelflügel, sondern ich schwimme eher durch die Luft.

Worin bist du einfach unschlagbar?
Im Erfinden von Geschichten, dass sprudelt nur so.

Und worin bist du so richtig schlecht?
Naja Kochen ist nicht meine Stärke, hey lass uns Sushi bestellen.

Was bringt dich unter Garantie zum Lachen?
Ach da gibt es so vieles. Du musst nur das Leben genau beobachten und dann findest in allem Komik.

Was gehört auf die perfekte Pizza?
Auf jeden Fall Spinat, ganz viel Spinat.

Was wolltest du schon immer mal ausprobieren?
Eine Bühne als Sängerin zu rocken und ein Geländer runterrutschen 😀

Welche Person wärst du gern für einen Tag?
Oh ich wäre gerne mal ein männlicher Rockstar und dann gehe ich aufs Klo und finde raus, warum Mann nicht im sitzen pinkeln kann 😀

Und welches Tier?
Ein Drache in Regenbogenfarben

Bist du Nachteule oder Frühaufsteher?
Ich kann morgens nicht klar denken. Alles was früher ist als 11 Uhr muss von der UNO als Folter eingestuft werden.
Ich bin ein absoluter Nachtmensch! Nachts kann ich am besten denken.

Wie sieht für dich der perfekte Samstag aus?
Sehr lange schlafen. Am besten bis nach 12 Uhr mittags.
Und dann ausgiebig im Bett frühstücken und am Nachmittag Sauna.

Wo auf der Welt bist du am glücklichsten?
In Helsinki am Meer, wo der Blick weit schweifen kann.

Was hast du jetzt gerade im Kühlschrank?
Milch, Käse, Blaubeeren, Avocado …also was Frau ganz dringend braucht.

Was war das Peinlichste, das du jemals getan hast?
Ach es gibt doch nichts wirklich peinliches.
Ok vielleicht war es peinlich, dass ich damals Sybille und Karsten beim Sex erwischt habe, aber mehr für die beiden … hihi.
Ich wollte ja nur was fragen und bin in ihr Zimmer. Sie hätten ruhig ein wenig lauter stöhnen können, dass man es durch die Tür gehört hätte.
Aber sie waren ganz schön ineinander verschlungen. Ein tolles Bild. 😀
Da könnte man glatt ne Geschichte drüber schreiben …

Welche Superkraft hättest du gern?
Ich möchte fliegen können und dann mit einem Spezialstrahl die Welt bunter machen. Damit überall Regenbogenfarben sind und das triste grau in grau aufhört.

Welche Eigenschaft magst du an dir selbst am meisten?
Das ich vor nichts Angst habe.
Ich gehe auch im Einhornkostüm auf die Straße, wenn mich niemand vorher stoppt.

Und welche würdest du am liebsten zurückgeben?
Nein, nein, hier wird nichts zurück gegeben. Alles meins.
Oder eventuell mein Hang zur Unordnung? Nur ein bisschen vielleicht. Ich liebe das kreative Chaos.